Menu
A+ A A-

Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/web107/html/spirituelle_architektur/templates/gk_startup/lib/framework/helper.layout.php on line 113

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/web107/html/spirituelle_architektur/libraries/cms/application/site.php on line 272

Bewusst einen Impuls für das Bauen setzen

Die Entscheidung zu bauen ist natürlich schon ein Impuls, aber was ist der wirkliche Grund für diesen Entschluss.
Treibt einen die Wirtschaftskrise dazu, sein Geld in Immobilien anzulegen? Bekommt eine Familie Nachwuchs und wünscht sich daher ein Haus mit Garten? Will man seine Rente sichern und entscheidet sich für den Bau eines Vermietungsobjektes?


Viele Gründe sind möglich, keine von denen sind richtig oder falsch. Jeder Impuls führt aber zu einer anderen Gestaltung. Jedes Bauwerk wird etwas anderes ausstrahlen.
Räume klären
Bei unserm eigenen Haus haben wir vor einigen Jahren eine Hausklärung durchführen lassen. Es war erstaunlich, dass die Vorstellungen für die einzelnen Räume von meiner Frau und mir sich oft nicht deckten. Den Garten sah meine Frau als Ort, an dem die Kinder spielen sollten, für mich war der Garten, der sich vor unserem Architekturbüro befindet, ein Ort der Repräsentation.
Wie heißt es immer: Sind Räume ungeklärt, so werden sie mit den Vorstellungen anderer belegt.
Bei unserer Klärung haben wir über jeden Raum gesprochen, und geklärt, wofür er stehen soll. Nachdem wir uns geeinigt hatten, bildete sich der neue Impuls durch eine neue Gestaltung wie von selbst herausgebildet.