Menu
A+ A A-

Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/web107/html/spirituelle_architektur/templates/gk_startup/lib/framework/helper.layout.php on line 113

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/web107/html/spirituelle_architektur/libraries/cms/application/site.php on line 272

Aussicht auf eine Architektur

Architektur verbindet die  Themen:  RaumForm, Proportion, Baumaterialien und den Bauort. So wie der Raum dem Menschen die Möglichkeit einräumt sich in ihm aufzuhalten, so formt die Form den in ihr verweilenden. Die Proportion harmoniert ihn, das Baumaterial und seine Verarbeitung arbeiten an ihm.

Die geistige Entwicklung des Menschen

Die Form der Architektur folgt nach diesem Verständnis keinen modischen Strömungen, sondern hat den Menschen und seine geistige Entwicklung im Focus.

Das Bauwerk, eine Schöpfung

Das Anwenden von Gestaltungs- und Proportionsgesetzen erschafft im besten Fall ein Gesamtkunstwerk. Das Abstimmen der Form, die Proportion des Raumes und die einfühlende Verwendung der Baumaterialien hinterläßt eine Schöpfung, die dem Nutzer wirklich dient.