Menu
A+ A A-

Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/web107/html/spirituelle_architektur/templates/gk_startup/lib/framework/helper.layout.php on line 113

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/web107/html/spirituelle_architektur/libraries/cms/application/site.php on line 272

Die Kraft der Einfachheit

Wie heißt es immer so schön, über Schönheit lässt sich streiten.

Bei klassischen Entwürfen gibt es allerdings oft nicht viel zu diskutieren. Ihnen fehlt es zumeist nicht an Schönheit, aber oft an Innovation und so ist der Architekt bemüht, noch etwas mehr in den Entwurf rein zu packen. Er steigert die Anzahl der Materialien, die Farben oder Formen. Es braucht also eine Menge Demut von den Architekten nicht alles, was technisch möglich ist, auch umzusetzen.

Das Vannbrukmuseum in Norwegen ist ein einfaches Holzbauwerk mit sichtbarer Konstruktion und einem Satteldach, welches sich zur Natur hin öffnet. Die Innovation dieses Entwurfes scheint die Liebe zu sein, mit der das Projekt entworfen wurde. Die Baumasse will nicht mit der Natur konkurrieren.

Durch den durchgängig verwendeten Baustoffs Holz und die einfache klassische Konstruktion, geht dieses Museum ans Herz. Das Licht ist in den Innenraum einbezogen und gleichzeitig bietet der Innenraum die Aussicht in den Außenraum. Dies ist ein toller Ort, an dem sich Menschen treffen können. Im Inneren des Museums, unter der Überdachung, oder im Außenraum. Hier kann Kommunikation mit sich selber, der Welt und anderen stattfinden.